Beste Behandlungsmethoden
Über 25.000 Behandlungen

Die führenden Spezialisten in Nordeuropa für Krampfaderbehandlungen

EuroVenen sind international führend in der Entwicklung von sanften und wirksamen Behandlungsmethoden mit wissenschaftlich dokumentierten und langfristig positiven Auswirkungen. Lesen Sie mehr über uns
Voruntersuchung
So funktioniert es bei uns
Bevor der Gefäßchirurg entscheidet, welche Behandlungsmethode für Ihre Krampfadern geeignet ist, führt er eine klinische Beurteilung und eine Untersuchung mit Hilfe von Ultraschall durch. Die Untersuchung zeigt die Art Ihrer Krampfadern
Alles über die Voruntersuchung
032 221098859
Termine online buchen
Behandlung Schritt für Schritt
1
Symptome
Krampfadern erscheinen als erweiterte und gewundene Venen - Venen, die sich für gewöhnlich an der Innenseite der Unterschenkel befinden. Wenn sie oberflächlich sind, erscheinen sie als bläuliche, buckelige Erhebungen auf der Haut. Die Wahrnehmung der Krampfadern hängt vom Krankheitsgrad ab. Einige Patienten sehen sie vor allem als ein ästhetische Problem und vermeiden es, sich mit nackten Beinen zu zeigen, selbst wenn es draußen sehr warm ist.
Lesen Sie mehr über die Symptome von Krampfadern
2
Voruntersuchung
Bei der Voruntersuchung schlägt der Facharzt die für Sie am besten geeignete Behandlungsmethode vor. Um die richtige Behandlung für Sie auszuwählen, müssen unsere Fachärzte zunächst Ihre Krampfadern untersuchen. Dies geschieht mit Hilfe von Ultraschall.
Lesen Sie mehr über die Voruntersuchung
3
Behandlung
Die Behandlungen werden individuell auf den Patienten abgestimmt. Alle unsere Behandlungen werden in ultraschallgesteuerter Lokalanästhesie durchgeführt, auf Wunsch auch kombiniert mit Beruhigungsmitteln.
Lesen Sie mehr über Behandlungsmethoden
4
Nach der Behandlung
Nach der Behandlung erhalten Sie einen Verband für das ganze Bein. Der Verband kann nach 24 Stunden abgenommen werden, danach können Sie gerne duschen und das Bein waschen. Nach der Behandlung können Sie machen was Sie möchten und auch mit der Arbeit beginnen, wenn Sie sich bereit fühlen. Falls Sie Schmerzen haben, können Sie diese in der Regel mit rezeptfreien Schmerzmitteln behandeln. Es ist völlig normal, wenn die Beine nach der Behandlung bläulich und schmerzempfindlich sind. Das geht nach ein paar Wochen weg. Die meisten können nach etwa einer Woche wieder normal körperlich aktiv sein.
Lesen Sie mehr über die Nachbehandlung
Sind Sie bereit, Ihre Krampfadern loszuwerden?
DIE BELIEBTESTEN ARTIKEL
Erfahren Sie mehr über Krampfadern und Besenreisern!
Aktuell
Artikel